© Verband der deutschen altösterreichischen Landsmannschaften in Österreich (VLÖ), A-1030 Wien. Alle Rechte vorbehalten. Impressum    Datenschutzerklärung

Verband der Banater Schwaben Österreichs Karpatendeutsche Landsmannschaft in Österreich Landsmannschaft der Buchenlanddeutschen in Österreich

Haus der Heimat, Wien

Verband der deutschen altösterreichischen Landsmannschaften in Österreich (VLÖ)

Übersicht und Gliederung der deutschen altösterreichischen Volksgruppen

Derzeit gibt es in den Ländern in Ostmittel- und Südosteuropa ungefähr 400.000 deutschsprachige Altösterreicher, die mit Ausnahme von Slowenien als autochthone Minderheit anerkannt sind. Vice versa fanden in der Republik Österreich nach 1945 etwa 350.000 Heimatvertriebene ihr neues Zuhause. Mit entsprechendem Kartenmaterial illustriert, möchten wir Ihnen eine kurze Übersicht über die deutschsprachigen altösterreichischen Volksgruppen in Ostmittel- und Südosteuropa geben.

Wir dürfen in diesem Zusammenhang auf die einzelnen Webseiten der Mitgliedsverbände des VLÖ sowie auf die Online-Enzyklopädie "Wikipedia" verweisen, die übersichtlich zusammengefasst ergänzende Informationen zu den jeweiligen Volksgruppen und Regionen darstellen und weiterführende Links nennen. Der VLÖ erlaubt sich, die entsprechend Links unten stehend anzuführen, gibt aber keine Gewähr auf die Richtigkeit der entsprechenden Informationen.


Anmerkung: Ein Klick auf den Kartenausschnitt öffnet eine Mitteleuropakarte mit den Siedlungsgebieten, ein Klick auf die Volksgruppenbezeichnung den entsprechenden Wikipedia-Eintrag.

Mitteleuropa

Sudetendeutsche

Karpatendeutsche

Beskidendeutsche

Wolhyniendeutsche

Kanaltaler

Deutsch-Untersteirer


Galiziendeutsche

Sathmarer Schwaben

Gottscheer

Donauschwaben

Ungarndeutsche

Bukowinadeutsche

Siebenbürger Sachsen


Dobrudschadeutsche


Banater Berglanddeutsche

Bessarabiendeutsche